Daddy's Buch

25 Jun 2010 21:30

Hannelore Vronier berichtet über den Amerikaner Brad Stone, der seine 2½jährige Tochter bei deren Entdeckung seines Kindle-Readers und seines IPads beobachtet hat: »Hier ist ein Kind, das gerade zu sprechen beginnt. Es offenbart, dass die Samen des nächsten Generationsproblems bereits gepflanzt worden sind. Sie hat den Kindle als einen Ersatz für "gedruckte Wörter auf physischen Seiten" identifiziert.« - und damit geht der Artikel erst richtig los. Lesenswert! Aber Hannelore, bitte trenn dich mal wieder von all dem Social-Nervkram oben und unten auf deinem Blog! Oder bin ich einfach zu alt dafür? ;-)

Der Abstand zwischen den Generationen wird kürzer: Wie das Weltbild der jüngsten Online-Kinder aussieht und uns alle beeinflusst.

proxy?url=http%3A%2F%2Frette-sich-wer-kann.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2010%2F05%2Fkinder-online-ipad.jpg&refresh=31536000&container=focus&gadget=a&no_expand=1&resize_h=120&rewriteMime=image%2F* proxy?url=http%3A%2F%2Fi.ytimg.com%2Fvi%2FpT4EbM7dCMs%2Fhqdefault.jpg&refresh=31536000&container=focus&gadget=a&no_expand=1&resize_h=120&rewriteMime=image%2F*

Google-Buzz-Kommentare

{"module":"feed\/FeedModule","params":{"src":"http:\/\/buzz.googleapis.com\/feeds\/109568960804534353862\/comments\/z13ct5cpwsn4t5xhj04cipqjfnmgc5nppcg","limit":"500","module_body":"[[span style=\"color: #808080; font-weight:bold\"]]%%custom author\/name%%, %%date|%d.%m.%Y, %H:%M%%:[[\/span]]\n[[div style=\"margin-top: 12px;\"]]\n%%content%%\n[[\/div]]\n----"}}

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
oder Anmelden als Wikidot User
(wird nicht veröffentlicht)
- +
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License