Mein verstorbener Co-Autor

15 Jun 2010 19:44

1996 erschien SELFHTML erstmals als Buch. Anruf vom Franzis-Verlag: „Ihr Buch ist da!“. „Welches Buch?“, fragte ich - konnte mich nicht erinnern, beim Franzis-Verlag irgendwas bestellt zu haben. „Na Ihr Buch!“. Da erinnerte ich mich daran, dem Verlag einige Monate zuvor einen Wisch unterschrieben zu haben, dass sie aus SELFHTML ein Buch machen dürfen. Ich hatte dann nichts mehr gehört und die Sache wieder vergessen. Doch ein emsiger Mensch namens Wolfgang Nefzger hatte die Doku zwischenzeitlich in aller Stille in eine Papierrollenversion übertragen. Knapp 300 Seiten. Zwei Jahre später waren es über 1000 Seiten. Doch Wolfgang Nefzger schaffte auch das. Auch eigene Bücher rund um Web-Technologien hat er geschrieben. Und jetzt ist er offenbar an den Folgen einer Noro-Virus-Erkrankung gestorben.

proxy?url=http%3A%2F%2Fres.magnus.de%2Fres%2F_2%2F3%2F9%2Fb%2F94002.jpg&refresh=31536000&container=focus&gadget=a&no_expand=1&resize_h=120&rewriteMime=image%2F*

Google-Buzz-Kommentare

{"module":"feed\/FeedModule","params":{"src":"http:\/\/buzz.googleapis.com\/feeds\/109568960804534353862\/comments\/z13ndp0wsrftcpoeh23phnuwwn21gxhe3","limit":"500","module_body":"[[span style=\"color: #808080; font-weight:bold\"]]%%custom author\/name%%, %%date|%d.%m.%Y, %H:%M%%:[[\/span]]\n[[div style=\"margin-top: 12px;\"]]\n%%content%%\n[[\/div]]\n----"}}

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
oder Anmelden als Wikidot User
(wird nicht veröffentlicht)
- +
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License