Facebook legt jetzt auch selbstständig Seiten an

28 May 2010 21:33

Nachdem ich mich neulich schon (und da war ich nicht der einzige) darüber gewundert hatte, dass Facebook offenbar selbstständig vorgeblich von mir angezettelte Freundschaftsvorschläge macht, legt es jetzt offenbar auch selbstständig Seiten an. Gestern bekam ich beim normalen Aufruf von Facebook erst mal eine Seite präsentiert, die ich noch nie gesehen hatte. Dort konnte ich Seiten beitreten, für die ich mich auf Grund der Angaben auf meiner Profilseite interessieren könnte. Seiten zu meinem Wohnort, der Uni, auf der ich studiert habe, und zu meinen Interessensgebieten. Alle Seiten waren vorselektiert. Ich musste alle einzeln abwählen, denen ich nicht beitreten wollte.

Was ich nicht wusste: einige dieser Seiten existierten wohl noch gar nicht, und wurden erst durch meine Bestätigung, dass ich der betreffenden Seite beitreten will, angelegt. Ich habe das hier am Beispiel der Seite Hypertext verlinkt: Bei der seltsamen gestrigen Einmal-Abfrage gehörte dieser Begriff zu denjenigen "Seitennamen", die ich icht explizit abgewählt habe. Offenbar gab es aber vorher gar keine Facebook-Seite "Hypertext". Jetzt schon, und ich bin bislang der Einzige, dem sie "gefällt". Offenbar wurde sie von Facebook einfach angelegt, weil ich die Checkbox "Hypertext" nicht abgewählt hatte in dieser ominösen Abfrage, von der ich dummerweise keinen Screenshot gemacht habe. Witzigerweise gibt es sogar ein fertiges Logo für die Seite, irgendwas Typisches, um Hypertext zu symbolisieren. Auch das stammt nicht von mir, sondern von Facebook. Ebenso die ganze Aufmachung der automatisch generierten Seite, und die Definition zu Hypertext, die aus Wikipedia übernommen wurde.

Für Inhaber von Facebook-Accounts:
http://www.facebook.com/pages/Hypertext/112258228789787
Nicht-Account-Inhaber können sich die Grafik unten angucken.

Kurzum: Facebook scheint jetzt agressiv die Sache mit den Pages voranzutreiben. Denn Pages, die wem auch immer "gefallen", sind eine Art Confirmation der Interessen dieser Person, und wer immer so einer Seite beitritt, verrät ebenfalls sein Interesse dafür. Das alles ist der entscheidende Input für zielgerichtete Werbung, und damit lässt sich Geld verdienen.

facebook-seite-hypertext.png

Google-Buzz-Kommentare

{"module":"feed\/FeedModule","params":{"src":"http:\/\/buzz.googleapis.com\/feeds\/109568960804534353862\/comments\/z132dxrzln3ztpduc23phnuwwn21gxhe3","limit":"500","module_body":"[[span style=\"color: #808080; font-weight:bold\"]]%%custom author\/name%%, %%date|%d.%m.%Y, %H:%M%%:[[\/span]]\n[[div style=\"margin-top: 12px;\"]]\n%%content%%\n[[\/div]]\n----"}}

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
oder Anmelden als Wikidot User
(wird nicht veröffentlicht)
- +
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License