Google stoppt Streetview

25 May 2010 19:15

Eben Radio (hr1) gehört. Dort wurde in den Nachrichten gemeldet, dass Google ab sofort bis auf weiteres alle Streetview-Fahrten gestoppt habe und erst wieder neue Kamera-Autos einsetzen wolle, wenn die Software umgerüstet sei. Man habe damit, so ein Sprecher von Google, auf die massiven Proteste in Deutschland reagiert.

Ich habe daraufhin im Netz nach mehr zu dieser Meldung gesucht und tatsächlich bei der Originalquelle eine taufrische Nachricht gefunden. Weiß nur nicht, was ich davon halten soll. Beugt sich Google tatsächlich ein paar paranoiden Kleinstadt-Bürgermeistern, die geistig noch nicht im 21. Jh. angekommen sind?

Anleser der Quelle

proxy?url=http%3A%2F%2Fwww.wikinomics.com%2Fblog%2Fuploads%2Fgoogle_street_view_car_prius_gets_ticket.jpg&refresh=31536000&container=focus&gadget=a&no_expand=1&resize_h=120&rewriteMime=image%2F*

Google-Buzz-Kommentare

{"module":"feed\/FeedModule","params":{"src":"http:\/\/buzz.googleapis.com\/feeds\/109568960804534353862\/comments\/z12twx0bpuinjprqu04cipqjfnmgc5nppcg","limit":"500","module_body":"[[span style=\"color: #808080; font-weight:bold\"]]%%custom author\/name%%, %%date|%d.%m.%Y, %H:%M%%:[[\/span]]\n[[div style=\"margin-top: 12px;\"]]\n%%content%%\n[[\/div]]\n----"}}

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
oder Anmelden als Wikidot User
(wird nicht veröffentlicht)
- +
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License