Mozilla auf Abstiegskurs?

13 May 2010 20:41

Die Marktanteile des Firefox stagnieren mehr als dass sie steigen. Soeben wird verkündet, dass Mozilla-Chef John Lilly im Laufe des Jahres seinen Stuhl räumen wird. Und 2011 läuft der Vertrag zwischen Mozilla und Google aus, der Mozilla derzeit jährlich ca. 60 Mio. und damit einen Großteil der Einnahmen einbringt. Im Zusammenhang damit werden diverse interessante Fragen aufgeworfen, etwa die, ob klassische OpenSource-Entwicklung in Zukunft noch mithalten kann gegen OpenSource von der Sorte, wie Google es im Rahmen von Google Code vorantreibt.

John Lilly will im Laufe dieses Jahres von seinem Posten als Chef der Mozilla Corporation zurücktreten, sobald ein Nachfolger gefunden wurde.

proxy?url=http%3A%2F%2Fhttp.cdnlayer.com%2Fitke%2Fblogs.dir%2F8%2Ffiles%2F2008%2F02%2Fmozilla.png&refresh=31536000&container=focus&gadget=a&no_expand=1&resize_h=120&rewriteMime=image%2F*

Google-Buzz-Kommentare

{"module":"feed\/FeedModule","params":{"src":"http:\/\/buzz.googleapis.com\/feeds\/109568960804534353862\/comments\/z13mezxqyuqbehcjp04cipqjfnmgc5nppcg","limit":"500","module_body":"[[span style=\"color: #808080; font-weight:bold\"]]%%custom author\/name%%, %%date|%d.%m.%Y, %H:%M%%:[[\/span]]\n[[div style=\"margin-top: 12px;\"]]\n%%content%%\n[[\/div]]\n----"}}

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
oder Anmelden als Wikidot User
(wird nicht veröffentlicht)
- +
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License