Wie sieht die Zukunft von JavaScript aus?

31 Jan 2010 08:28

Kaum eine Webtechnologie hat eine so komplizierte Geschichte wie JavaScript. Die meisten Experten reden mittlerweile auch lieber von ECMAScript. Denn ECMAScript ist der Standard hinter JavaScript. Von diesem Standard ist im Dezember 2009 eine neue Version erschienen, die ECMAScript Edition 5. Der ausführliche Artikel von Mathias Schäfer zeichnet die Geschichte von JavaScript nach, die in der Zeit der Browserkriege in den 90er Jahren begann. ECMAScript Edition 5 und HTML5, so das Fazit, werden für einen neuen, robusten Sprachstandard sorgen, der in allen neuen Browsern implementiert wird und das Entwickeln umfangreicher Webanwendungen fördert. Blog-Artikel von Mathias Schäfer (molily), 24.01.2010:

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
oder Anmelden als Wikidot User
(wird nicht veröffentlicht)
- +
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License