Die Wiederentdeckung des Nichtstuns

19 Jan 2010 06:29

Viele reden von der Notwendigkeit eines Ausgleichs zur Informationsflut und zum hektischen Aktionismus, dem unsere Gesellschaft verfallen ist. Doch meistens wird auch dieser Ausgleich nur funktionalisiert als Wieder-Fit-Mach-Maßnahme betrachtet und genauso durchorganisiert wie alles andere. Echtes Nichtstun, also der nicht durchgeplante Ausbruch aus dem Alltagsstress, ist uns dagegen völlig fremd geworden. Magazin-Artikel (Zeit-Online) von Ulrich Schnabel, 02.01.2010:

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
oder Anmelden als Wikidot User
(wird nicht veröffentlicht)
- +
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License