Nach Lala-Übernahme: iTunes soll zur gigantischen Cloud-Audiothek werden

16 Dec 2009 19:49

Der Artikel ist weniger wegen der Übernahmemeldung des Online-Musik-Services Lala durch Apple interessant. Interessanter sind die Perspektiven, die er aufzeigt: mit der Lala-Übernahme rückt eine zukunftsweisende Form, Musik und vielleicht auch Filme zu „besitzen“, ins Bewusstsein. Gekauft wird nicht mehr die Berechtigung zum Download, sondern die Berechtigung zum Online-Abruf. Music in the cloud also. Blog-Artikel (Basic Thinking Blog) von André Vatter, 10.12.2009:

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
oder Anmelden als Wikidot User
(wird nicht veröffentlicht)
- +
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License