XHTML-Dokumenttypen

Wenn Sie XHTML5 als XML ausliefern wollen, ist eine Dokumenttyp-Angabe nicht erforderlich. Der Grund ist, dass es gar keine offizielle und öffentlich verfügbare XHTML5-DTD gibt, gegen die ein XHTML5-Dokument validiert werden könnte.

XHTML 1.0 entspricht dem Sprachstandard HTML4.01. Verwenden Sie diesen Sprachstandard nur noch, wenn Sie konkrete Gründe dafür haben (zum Beispiel die Möglichkeit, das XHTML-Dokument gegen eine XML-DTD zu validieren). In diesem Fall stehen für XHTML 1.0 folgende Dokumenttypen zur Verfügung:

Dokumenttyp für XHTML 1.0 strict

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
     "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">

Dokumenttyp für XHTML 1.0 transitional

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
     "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">

Dokumenttyp für XHTML 1.0 frameset

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Frameset//EN"
     "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-frameset.dtd">

Für XHTML 1.0 gibt es ebenso wie für HTML4.01 die drei Varianten Strict, Transitional und Frameset. Am Beginn der Dokumenttyp-Deklaration wird html klein geschrieben. Im Mittelteil muss bei Version 1.0 von XHTML XHTML 1.0 notiert werden. Auch die Web-Adressen der DTDs sind andere als bei HTML.

Dokumenttyp für XHTML 1.1

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">

Verwenden Sie XHTML 1.1 jedoch nur, wenn Sie konkrete Gründe dafür haben.

 


Korrekturen, Hinweise und Ergänzungen
Bitte scheut euch nicht und meldet, was auf dieser Seite sachlich falsch oder irreführend ist, was ergänzt werden sollte, was fehlt usw. Dazu bitte oben aus dem Menü Seite den Eintrag Diskutieren wählen. Es ist keine Anmeldung erforderlich, um Anmerkungen zu posten. Unpassende Postings, Spam usw. werden allerdings kommentarlos entfernt.

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License