Vektorgrafik

HTML selbst bietet kein spezielles Element für Vektorgrafik an. Seit HTML5 gibt es jedoch Möglichkeiten, Vektorgrafik in HTML einzubinden. Die einfachste besteht darin, SVG-Dateien als Grafikreferenz einzubinden. HTML5 erlaubt außerdem, SVG direkt in HTML einzubinden. Eine weitere basiert auf einem in HTML5 neuen HTML-Element namens canvas. Dieses Element ermöglicht das dynamische grafische Gestalten eines definierten Bereichs mit Hilfe von JavaScript.

Der Sprachumfang von SVG und alle einzelnen Möglichkeiten beim canvas-Element können im Rahmen dieses Handbuchs, dessen Gegenstand HTML ist, nur im Ansatz gezeigt werden.

Leider gibt es trotz deutlicher Fortschritte noch immer keine Lösung, die zuverlässig in allen noch relevanten Browsern funktioniert. Die Hauptschuld daran trägt der Internet Explorer. Microsoft hat sich bis einschließlich Version 8 seines Browsers geweigert, die hier vorgestellten und von HTML5 vorgesehenen Möglichkeiten zu implementieren. Grund dafür ist, dass Microsoft bis zuletzt sein hauseigenes Vektorgrafikformat VML durchsetzen wollte. Erst mit der Internet-Explorer-Version 9 unterstützt auch Microsoft die von HTML5 vorgesehenen Möglichkeiten für Vektorgrafik.

 


Korrekturen, Hinweise und Ergänzungen
Bitte scheut euch nicht und meldet, was auf dieser Seite sachlich falsch oder irreführend ist, was ergänzt werden sollte, was fehlt usw. Dazu bitte oben aus dem Menü Seite den Eintrag Diskutieren wählen. Es ist keine Anmeldung erforderlich, um Anmerkungen zu posten. Unpassende Postings, Spam usw. werden allerdings kommentarlos entfernt.

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License