HTML-Attributreferenz

Allgemeines zur HTML-Attributreferenz

Die Attributreferenz beschreibt nur diejenigen Attribute, die im HTML5-Standard vorgesehen sind. Veraltete Attribute aus HTML4.01 Transitional oder HTML3.2 werden ebensowenig wie browser-spezifische Attribute beschrieben.

Syntaktsich gehören auch die Event-Handler für Scriptaktionen zu den Attributen von HTML. Diese werden jedoch gesondert in der HTML-Eventreferenz beschrieben.

Einige Attribute erwarten eine Reihe möglicher fester Werte. In der Attributreferenz sind die möglichen Werte in solchen Fällen angegeben. Dabei wird der Default-Wert sofern vorhanden fett gekennzeichnet. Der Defaultwert wird verwendet, wenn das Attribut gar nicht notiert wird.

HTML5 erlaubt das Einfügen nicht-standardisierter Attribute für eigene Zwecke, z.B. <div person="Michael Mustermann" member-since="2008-11-28">. Browser sind angewiesen, solche Attribute einfach zu ignorieren. Es ist jedoch möglich, über DOMScripting auf diese Attribute zuzugreifen. Darin besteht auch ihr Hauptzweck.

Liste der HTML5-Attribute

Nachfolgende Tabelle enthält im HTML5-Standard vorgesehenen Attribute (ohne Event-Handler) in alphabetischer Reihenfolge. Alternativ ist eine Liste der Universalattribute verfügbar, also eine Liste derjenigen Attribute, die theoretisch in allen HTML-Elementen erlaubt sind.

Attribut Bedeutung
accept Erwartete Dateitypen bei Datei-Upload
accept-charset Zeichenkodierung für abgesendete Formulardaten
accesskey Tastaturkürzel zum Aktivieren eines Elements
action Aufruf-URL bei Absenden eines Formulars
alt Ersatztext, falls eine Grafik nicht angezeigt werden kann
async Asynchrone Ausführung eines Scripts
autobuffer Automatisches Zwischenspeichern der Medien-Ressource ermöglichen
autocomplete Automatisches Vervollständigen von Inhalten in Formularfeldern
autofocus Beim Laden des Dokuments automatisch auf ein Formularelement fokussieren
autoplay Automatisches Abspielen einer Medien-Ressource
challenge Zusatzangabe zu einem generierten Schlüssel
charset Angabe der verwendeten Zeichenkodierung
checked Aktivierte Checkboxen oder Radio-Buttons
cite Link zur Quelle eines Zitats oder Hinweis zu einer Änderungs- oder Löschmarkierung
class Klassenname(n) eines Elements
cols Anzahl Zeichen pro Zeile in einem mehrteiligen Eingabefeld
colspan Anzahl Spalten, über die sich eine Tabellenzelle erstrecken soll
content Wert einer Meta-Angabe
contenteditable Editierbares Element
contextmenu id-Wert eines Menü-Elements, das einem Element als Kontextmenü zugeordnet wird
controls Kontrollfunktionen wie z.B. Pause-Schaltfläche beim Abspielen von Medien
coords Koordinaten einer verweis-sensitiven Fläche in einer verweis-sensitiven Grafik (Image Map)
data URL-Adresse einer Objekt-Ressource
datetime Datum und/oder Uhrzeit bei Änderungs- oder Löschmarkierungen
defer Mit Script-Ausführung warten, bis der HTML-Code der Seite vollständig geparst ist
dir Schreibrichtung des Elementinhalts
disabled Angezeigtes, aber nicht verfügbares (ausgegrautes) Formularelement
draggable Mit der Maus verschiebbares Element
enctype Art der Formulardaten-Kodierung
for Id eines oder mehrerer Formularelemente bei Feldbeschriftungen oder generierten (kalkulierten) Ausgaben
form Id eines Formulars, mit dem ein außerhalb von Formularen definertes Formularelement verknüpft ist
formaction URL-Adresse, die beim Drücken einer Schaltfläche oder Abschließen einer Eingabe aufgerufen werden soll
formenctype Formulardatenkokierung, wenn beim Drücken einer Schaltfläche oder Abschließen einer Eingabe das Formular abgesendet wird
formmethod HTTP-Aufrufmethode, wenn beim Drücken einer Schaltfläche oder Abschließen einer Eingabe das Formular abgesendet wird
formnovalidate Validierung von Formulareingaben überspringen
formtarget Zielausgabefenster, wenn beim Drücken einer Schaltfläche oder Abschließen einer Eingabe das Formular abgesendet wird
headers Ids der Kopfzellen, die einer aktuellen Tabellenzelle zugeordnet sind
height Höhe eines Elements
hidden Nicht relevantes Element, wird nicht angezeigt
high Oberer Wert eines Messbereichs
href Ziel eines Hyperlinks oder URL einer Adressbasis
hreflang Sprache eines verlinkten Ziels
http-equiv HTTP-Anweisung in Meta-Angaben
icon URL-Adresse der Icon-Grafik für ein Kommando
id Dokumentweit eindeutige Id eines Elements
ismap Eine Grafik als Image-Map mit serverseitiger Auswertung deklarieren
itemid URL-Adresse für ein Mikrodaten-Set
itemprop Name einer Eigenschaft in einem Mikrodaten-Set
itemref Liste von Ids von Bezugelementen in einem Mikrodaten-Set
itemscope Deklaration eines Mikrodaten-Sets
itemtype URL-Adresse der Spezifikation eines Typs von Mikrodaten
keytype Typ des zu generierenden Schlüssels
label Sichtbares Label für ein Formularelement
lang Sprache des Elementinhalts
list Id eines datalist-Elements mit Auto-Vervollständigungsoptionen
loop Endloswiederholung einer Medien-Ressource
low Unterer Wert eines Messbereichs
manifest URL-Adresse für Webanwendungs-Cache
max Maximaler, höchstmöglicher Wert in einem Formularfeld oder einem Maßinhalt
maxlength Maximale Zeichenlänge eines Formularfeldinhalts
media Medientyp eines Linkziels oder eine Ressource
method HTTP-Methode, mit der Formulardaten nach dem Absenden übertragen werden sollen
min Minimaler, niedrigstmöglicher Wert in einem Formularfeld oder einem Maßinhalt
multiple Mehrfachauswahl in einer Auswahlliste ermöglichen
name Name eines Elements
novalidate Validierung von Formulareingaben überspringen
open Sichtbarkeit von Details (details-Element)
optimum Optimaler Wert in einem Messbereich
pattern Regulärer Ausdruck, auf den der Inhalt eines Formularfeldes passen muss
ping URL-Adressen, die informiert werden sollen, wenn ein Hyperlink angeklickt wird
placeholder Platzhaltertext, der in einem Formularelement angezeigt wird, solange es leer ist
poster URL-Adresse einer Grafik, die angezeigt werden soll, wenn ein anzuzeigendes Video nicht verfügbar ist
pubdate Bestimmt, dass der Inhalt des <time> Elements das Publikationsdatum des aktuellen Artikels oder Dokuments ist
radiogroup Name einer Gruppe von Radiobuttons
readonly Das Editieren/Ändern eines Formularelements verhindern (ausgrauen)
rel Art der Verknüpfung eines Hyperlinks oder einer logischen Dokumentbeziehung
required Ein Formularelement als Pflichtfeld kennzeichnen
reversed Abwärtsnummerierung in einer nummerierten Liste festlegen
rows Anzahl sichtbarer Zeilen in einem mehrzeiligen Eingabefeld
rowspan Anzahl Tabellenzeilen, über die sich eine Tabellenzelle erstrecken soll
sandbox Sicherheitsrichtlinien für die Scriptkommunikation mit Inhalten eines eingebetteten Frames
spellcheck Rechtschreibung und Grammatik eines Elements überprüfen
scope Angabe, für welche Tabellenzellen eine Kopfzelle gilt
scoped Gültigkeitsbereich für ein Stylesheet
seamless Stylesheets des aktuellen Dokuments auf den Inhalt eines eingebetteten Frames anwenden
selected Eintrag einer Auswahlliste als vorausgewählt bestimmen
shape Art einer verweis-sensitiven Fläche in einer verweis-sensitiven Grafik (Image-Map)
size Größe eines Formularelements
sizes Größe für Icons bei rel="icons"
span Anzahl von Spalten, über die sich eine Spaltengruppe erstrecken soll
src URL-Adresse der Quelle einer Grafik, eines eingebetteten Frames oder einer Multimedia-Ressource
srcdoc HTML-Code als Ressource eines eingebetteten Frames
start Startwert einer nummerierten Aufzählung
step Schrittwert, mit dem der Wert eines Kontrollfelds veränderbar ist
style Elementspezifische Stylesheet-Formatdefinitionen
summary Summarischer Inhalt einer Tabelle für Screenreader
tabindex Bestimmt die Tabulatorreihenfolge bei Hyperlinks und Formularelementen
target Zielfenster eines Hyperlinks oder nachfolgend aufgerufenen Inhalts
title Tooltipp-Text für sichtbare Elemente oder Bezeichnung eines alternativen Stylesheets
type Typ eines Formularelements, eines Kommandos, einer eingebetteten Ressource oder eines Menüs
usemap Name eines map-Elements zur Steuerung einer verweis-sensitiven Grafik
value Wert eines (Formular)elements oder Nummerierungsindex eines Listeneintrags
wrap Art, den Zeilenumbruch in einem mehrzeiligen Eingabefeld zu behandeln

 


Korrekturen, Hinweise und Ergänzungen
Bitte scheut euch nicht und meldet, was auf dieser Seite sachlich falsch oder irreführend ist, was ergänzt werden sollte, was fehlt usw. Dazu bitte oben aus dem Menü Seite den Eintrag Diskutieren wählen. Es ist keine Anmeldung erforderlich, um Anmerkungen zu posten. Unpassende Postings, Spam usw. werden allerdings kommentarlos entfernt.

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License