Übersicht der Event-Handler

Mit HTML 4.0 wurden Event-Handler erstmals in den Sprachstandard von HTML aufgenommen. Die Auswahl war jedoch stark begrenzt, und in der Praxis interpretierten die Browser längst viele weitere Event-Handler. Mit HTML5 wurde die Liste der Event-Handler deshalb deutlich erweitert und an die neuere Praxis angeglichen.

Nachfolgende Tabelle listet die in HTML5 zum Redaktionszeitpunkt verzeichneten Event-Handler auf. Für jeden Event-Handler wird angegeben, in welchen Elementen er laut HTML5-Definition vorkommen kann. Bei einigen Event-Handlern, die bereits mit HTML4.0 eingeführt wurden, hat sich in HTML5 der Anwendungsbereich (die Elemente, in denen der Event-Handler vorkommen darf) erweitert.

Event-Handler Bedeutung Elemente Referenzinformation
on bei x y HTML5XHTML5HTML4.0XHTML1MSIEFFOXCHROMESAFOP

 


Korrekturen, Hinweise und Ergänzungen
Bitte scheut euch nicht und meldet, was auf dieser Seite sachlich falsch oder irreführend ist, was ergänzt werden sollte, was fehlt usw. Dazu bitte oben aus dem Menü Seite den Eintrag Diskutieren wählen. Es ist keine Anmeldung erforderlich, um Anmerkungen zu posten. Unpassende Postings, Spam usw. werden allerdings kommentarlos entfernt.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License